Mittwoch, 13. Januar 2016

Abrakadabra? Tabularasa!

Tja, obwohl sich in der "Tausend Farben" Trilogie alles um Magie dreht, lassen sich Geschichten leider nicht mit einem einfachen "Abrakadabra" zu Papier bringen. Im Gegenteil. Kurz vor Weihnachten wurde bei mir aus "Abrakadabra" kurzerhand "Tabularasa". Bis auf das erste Kapitel habe ich alles, was ich bisher für "Verratene Elemente" geschrieben hatte, kurzerhand noch einmal komplett umgeschrieben. Das hat mich zwar so einiges an Zeit und Nerven gekostet aber glaubt mir, die vielen Änderungen haben sich gelohnt - mir sind da wieder ein paar tolle Twists eingefallen :-)

Jetzt heißt es nur das "Tabularasa" wieder zurück in ein "Abrakadabra" zu verwandeln, damit die Fortsetzung so schnell wie möglich fertig wird. Aber für eine Autorin, die über Gestaltwandler schreibt, sollte eine solche Transformation ja keine wirkliche Schwierigkeit sein...hoffe ich zumindest...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen